Rheumaliga Iserlohn zu Gast

25.09.2017

Bad Waldliesborn, 25.09.2017 – Die Klinik Eichholz hat Ende September Besuch von der Rheumaliga-Gruppe Iserlohn bekommen. Nach der Begrüßung folgte ein Rundgang durch das Unternehmen, bei dem sich die Mitglieder über die umfangreichen Rehabilitations- und Therapiemöglichkeiten in der Klinik Eichholz und dem Therapiezentrum informierten, sowie Einblicke in die Walibo Therme erhielten.

Anschließend hielt Frau Nicola Hane-Storch, Sozialarbeiterin der Klinik Eichholz, einen Vortrag zum Thema Schwerbehinderung. Inhalte des Vortrages waren u. a. die gesetzlichen Grundlagen und die Definition von Behinderung und Schwerbehinderung, der Schwerbehindertenausweis und Nachteilsausgleiche. Abschließend wurden die häufigsten Fragen zum Thema Schwerbehinderung geklärt. Bevor es für die Besucher dann auf die Heimreise nach Iserlohn ging, stärkten sie sich bei einem gemeinsamen Mittagessen im Klinikrestaurant.

Die Klinik Eichholz bietet regelmäßig Selbsthilfe- und Rheumaligagruppen die Möglichkeit, Einblicke in das Spektrum der medizinischen Rehabilitation zu erhalten. Die Besuche werden individuell geplant. Anfragen können Interessierte an die Klinik Eichholz richten unter Telefon 02941 800-0.



« Zurück zur Übersicht